Haferflockenkekse: Schnell und einfach mit nur 3 Zutaten



Die Weihnachtszeit ist vorbei und die Hände sind noch wund vom ganzen Kekse Backen?

Kein Problem!

Denn heute haben wir für dich ein wahres "Blitzrezept".

Hast du schon mal von Keksen gehört, die nur aus 3 Zutaten bestehen?

Nein?

Dann schau dir unbedingt unser heutiges Rezept dazu an.

Wenn man es genau nimmt, besteht das Grundrezept sogar nur aus zwei Zutaten.

Du kannst das Grundrezept aber auch gerne noch mit Zartbitterschokolade oder anderen Toppings, wie Nüssen oder Nussmus ergänzen.

Die Kekse bieten sich ideal als kleiner Snack für zwischendurch an und kommen ganz ohne raffinierten Zucker aus.



Das Rezept


Zutaten für

15-20 Kekse


Zubereitungsdauer

5 Minuten

+ 20 Minuten Backzeit


Schwierigkeitsstuffe

Leicht


Zutaten

100g Haferflocken (fein)

2 Bananen

20g Zartbitterschokolade (80%)


  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

  2. Die Bananen in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken

  3. Die Haferflocken und die Zartbitterschokolade dazugeben und gut vermischen

  4. Aus dem Teig acht Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

  5. Mit den Fingern zu flachen Keksen andrücken und im heißen Ofen für ca. 20 Minuten backen

Tipp: Besonders gut schmecken Macadamia Nüsse zu dem Rezept.


Für noch mehr tägliche Motivation und Inspiration folge uns auf Instagram.


Be happy,

Nina & Pablo

393 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • YouTube